Datenschutzerklärung

für Website-Besucher und Kundensupport-Nutzer 

im Zusammenhang mit dem Prozess Website.

Feel Good Company ApS
Æblehaven 1
3500 Værløse
Dänemark

Version 1.0 zuletzt überarbeitet und aktualisiert am 07.04.2019.

Datenschutzerklärung Prozess Website:

Im Rahmen unseres Geschäfts erhebt Feel Good Company ApS personenbezogene Daten, die in unserer Prozess-Website verwendet werden, insbesondere in Bezug auf die folgenden Personen:

Prozess-Website:

  • Website-Besucher
  • Kundensupport-Benutzer

Diese Richtlinie beschreibt, wie Feel Good Company ApS personenbezogene Daten erhebt, zu welchem ​​Zweck diese personenbezogenen Daten verwendet werden und wie Feel Good Company ApS mit diesen Daten umgeht.

Diese Richtlinie enthält gesetzliche Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Feel Good Company ApS. Informationen zu Ihren Rechten als registrierte Person finden Sie in dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie als Website-Besucher, Kundensupport-Benutzer Fragen zur Verarbeitung Ihrer Daten haben oder Ihre Rechte gemäß den Datenschutzgesetzen durchsetzen möchten, wenden Sie sich bitte an Feel Good Company ApS über die
Kontaktdaten in dieser Richtlinie.

Erfassung von Daten:

Feel Good Company ApS sammelt personenbezogene Daten in Bezug auf Website-Besucher und Benutzer des Kundensupports. Diese personenbezogenen Daten werden wie folgt kategorisiert:

Für Website-Besucher

  • Standortdaten
  • Online-Kennung/Cookies

  • IP-Adresse

  • E-Mail

  • Namen
Für Benutzer des Kundensupports
  • Online-Kennung/Cookies

Feel Good Company ApS erhebt Daten direkt von der/den registrierten Person/Sie über die folgenden Methoden: Über Shopify, Über die Website, Über Messenger

Wenn Daten mit Einwilligung der registrierten Person/Ihrer Einwilligung erhoben werden, kann diese Einwilligung widerrufen werden.

Nach Widerruf der Einwilligung wird jede zukünftige Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der Einwilligung beendet.

Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten:

Feel Good Company ApS behandelt personenbezogene Daten zu folgenden Zwecken: Für Website-Besucher

  • Statistische Informationen zur Verbesserung unserer Website
  • Newsletter

Für Benutzer des Kundensupports

  • Statistische Informationen zur Verbesserung unserer Website

Ändert sich der Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten durch das Unternehmen, wird dies der/den registrierten Person/Sie mitgeteilt, bevor diese Änderungen wirksam werden. Eine solche Kommunikation besteht in den meisten Fällen aus einer Aktualisierung dieser Richtlinie.

Persönliche Daten löschen:

Feel Good Company ApS speichert personenbezogene Daten in Bezug auf Website-Besucher und Benutzer des Kundensupports. Personenbezogene Daten werden gelöscht, wenn der mit der Verarbeitung der personenbezogenen Daten verbundene Zweck erfüllt ist. Das bedeutet, dass die Daten in den folgenden Zeiträumen aufbewahrt werden.

Für Website-Besucher, Statistische Informationen zur Verbesserung unserer Website

  • Standortdaten: 3 Jahre nach der Sammlung

  • Online-Kennung/Cookies: 3 Jahre nach Erfassung

  • IP-Adresse: 3 Jahre nach Erfassung

Für Website-Besucher, Newsletter

  • E-Mail: Bis zum Widerruf der Einwilligung

  • Namen: Bis zum Widerruf der Einwilligung
Für Benutzer des Kundensupports, Statistische Informationen zur Verbesserung unserer Website
  • Online-Kennung/Cookies: 3 Jahre nach Erfassung

Einsatz von Auftragsverarbeitern:

Feel Good Company ApS verwendet Lieferanten und Subunternehmer bei der Verarbeitung personenbezogener Daten. Solche „Datenverarbeiter“ verwalten die Daten ausschließlich gemäß den Anweisungen von Feel Good Company ApS. Feel Good Company ApS verwendet die folgenden Auftragsverarbeiter in Bezug auf die oben genannten Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten.

  • E-Mail-Marketing

  • Shopify

  • Google

  • Facebook-Pixel

  • Facebook-Messenger

Übermittlung personenbezogener Daten:

Feel Good Company ApS übermittelt in bestimmten Fällen personenbezogene Daten an Dritte.

Für Website-Besucher

  • Statistische Informationen zur Verbesserung unserer Website: Keine

  • Newsletter: Keine

Für Benutzer des Kundensupports

  • Statistische Informationen zur Verbesserung unserer Website: Keine

Darüber hinaus werden personenbezogene Daten nur in Fällen weitergegeben, in denen Feel Good Company ApS gesetzlich dazu verpflichtet ist, einschließlich der Einhaltung der Datenschutzbestimmungen/-richtlinien und landesspezifischer Gesetze zum Schutz personenbezogener Daten.

Rechte der betroffenen Person:

Nach dem Datenschutzgesetz und der EU-Datenschutzrichtlinie haben die betroffenen Personen ("Sie") bestimmte Rechte in Bezug auf die personenbezogenen Daten, die von Feel Good Company ApS in Bezug auf Ihre Person erhoben werden. Diese Rechte sind:

Recht auf Zugriff - Sie haben unter bestimmten Bedingungen das Recht, auf die Daten zuzugreifen, die Feel Good Company ApS über Ihre Person aufbewahrt

Recht auf Berichtigung von Daten - Sie haben das Recht, Fehler oder Auslassungen in den Daten zu korrigieren, die Feel Good Company ApS in Bezug auf Ihre . behandelt person

Recht auf Löschung - Sie haben unter bestimmten Voraussetzungen das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Beachten Sie, dass dieses Recht für die meisten rechtlichen Behandlungen personenbezogener Daten nicht gilt. Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zugestimmt haben, können Sie Ihre Zustimmung zu dieser Verarbeitung widerrufen, wodurch die zugehörigen Daten gelöscht werden.

Unterliegt einer eingeschränkten Behandlung - In einigen Fällen haben Sie das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auszusetzen. Dies gilt, wenn die Richtigkeit der Daten in Frage gestellt wird, Sie eine Kopie von unrechtmäßig verarbeiteten Daten und damit deren Löschung wünschen, die Speicherung der Daten länger als der Zweck der Feel Good Company ApS zulässt oder wenn Sie bestreiten das Recht, Ihre Daten zu verarbeiten, und ein solcher Streit wird nicht entschieden.

Recht auf Datenübertragbarkeit - In einigen Fällen haben Sie das Recht, die personenbezogenen Daten zu erhalten, die Feel Good Company ApS erfasst hat über Ihre Person in einem strukturierten, weit verbreiteten und maschinenlesbaren Format zur Verwendung zur Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an einen anderen Verantwortlichen

Recht auf Einsicht - In einigen Fällen können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen.Widersprechen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten, so werden diese nicht mehr verarbeitet, es sei denn, es liegen wichtige berechtigte Gründe dafür vor oder die Verarbeitung ist zur Geltendmachung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich dem jederzeit widersprechen, was zur Beendigung der Verarbeitung führt.

Verwendung Ihrer Rechte:

Die EU-Datenschutzbestimmungen und/oder lokale Gesetze regeln Ihre Rechte in Bezug auf den Datenschutz. Diese Rechte sind keine absoluten Rechte, sondern Rechte, die Sie ausüben können, je nachdem, wie personenbezogene Daten von Feel Good Company ApS verarbeitet werden.

Wenn Sie eines der oben genannten Rechte ausüben möchten, leiten Sie Ihre Anfrage bitte über die Kontaktperson oder den Datenschutzbeauftragten von Feel Good Company ApS unter Verwendung der Kontaktinformationen in dieser Richtlinie weiter.

Feel Good Company ApS wird individuelle Anfragen so schnell wie möglich prüfen.

Wenn Sie gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei einer externen Behörde Widerspruch einlegen möchten, müssen diese Beschwerden an die Aufsichtsbehörde Ihres EU-Heimatlandes weitergeleitet werden. In Dänemark wird dies Datatilsynet sein.

Automatische Entscheidungen und Profilerstellung:

Feel Good Company ApS verwendet die personenbezogenen Daten der betroffenen Person nicht für Profilerstellung oder als Grundlage für automatische Entscheidungen.

Für automatische Entscheidungen werden folgende Daten verwendet:

  • Keine

Die Profilerstellung enthält folgende Daten:

  • Keine

Wenn Sie keinen automatischen Entscheidungen und/oder Profiling unterliegen möchten, können Sie sich an die Kontaktperson der Feel Good Company ApS im Sinne dieser Richtlinie mit dem Wunsch nach menschlichem Eingreifen bei der Anfechtung der automatisierten Entscheidungen wenden und/oder Profilerstellung.

Sicherheit:

Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Wir befolgen allgemein anerkannte Standards zum Schutz der uns übermittelten personenbezogenen Daten entsprechend dem mit der Datenverarbeitung und deren Verarbeitung verbundenen Risiko. Bei Fragen zur Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten können Sie uns über die Vertragsinformationen in dieser Datenschutzerklärung kontaktieren.

Kontaktdaten:

Feel Good Company ApS Ansprechpartner für personenbezogene Daten

Jesper Schmith Kampmann, 
Feel Good Company ApS (CVR-Nr. DK37372099)
Telefon: +45 70 60 20 11 Durchw. 2
Oder per E-Mail: service@feelgoodcompany.dk

.